• Ping Kollektiv

Ausschreibung: »Wort & Klang« gesucht

Unter dem Titel »Wort & Klang« veranstalten wir am Freitag, den 22. April, eine vielsprachige Lesung in Heidelberg. Autor:innen, deren Muttersprache nicht oder nur unter anderen Deutsch ist, werden an diesem Abend je einen Text in ihrer Sprache vortragen. Eine deutsche Übersetzung wird jeweils angefügt. Die Idee dahinter ist, Melodie, Rhythmus und Klang zu erfahren, die jeder einzelnen Sprache eigen sind. Auch ohne das Was des Gesagten zu kennen, wollen wir uns gemeinsam mit unseren Gästen dem Wie widmen.


Für diese Lesung suchen wir Beiträge! Wenn ihr euch in einer nicht deutschen Sprache heimisch fühlt, reicht gern eure Texte ein. Gesucht sind maximal zwei Gedichte von insgesamt nicht mehr als zwei Druckseiten bei freier Themenwahl. Zudem bitten wir euch, eine (idealiter metrisierte) deutsche Übersetzung sowie eine Tonaufnahme anzufügen, bei der ihr das Gedicht in der Originalsprache einlest. Die Tonqualität ist kein Bewertungskriterium – eine Aufnahme übers Handymikrofon genügt vollkommen. Eine Kurzbiographie, aus der euer Bezug zu eurer Sprache hervorgeht, solltet ihr auch anfügen.


Text, Übersetzung, Vertonung und Kurzbiographie sind in gängiger Formatierung und gängigem Dateiformat zu senden an absatz.redaktion@posteo.de. Einsendeschluss ist der 20. März 2022.


Aus den Einsendungen wählen wir drei aus, die die Möglichkeit bekommen, im April in Heidelberg ihre Texte vor Publikum vorzutragen. Die Gewinner:innen werden außerdem im Absatz-Magazin veröffentlicht.



Wir freuen uns auf eure Einsendungen!


Herzlich

Eure Absatz-Redaktion