• Klaudia Rzeźniczak

Die L[1. Pers. Sg. Nom.]tschere wurde noch n[1. Pers. Sg. Nom.]t erf&en






Alle großen Dinge beginnen am Küchentisch

hat Isabelle mal gesagt

als sie mir ihre Lebensgeschichte

von Ju[Abschnitt der DNA]dliebe zu Studium in den USA

zu E[Hauptstraße 37, 69117 Heidelberg]nn zu Tod 1 Ehemann 1

zu Tätigkeit als Übelsetzerin zu Ehemann 2

zu Tätigkeit als Luxu[subscriber identity module Karte]mobilienkauffrau an der Côte d’Azur zu

Kind

zu Krankheit des Kindes zum Tod Ehemann 2

zu Forschungsg[Equus asinus asinus auf Deutsch]lschaftsgründung zu Pensionatsgründung

zu Wiedertreffen mit Ju[Abschnitt der DNA]dliebe im Orchester in Prag zu jetzt

erzählt hatte

es wäre dreist zu behaupten das werde etwas GROSSES

ja das wäre es

aber man muss 3st sein

man muss 3st sein wenn man etwas w[unserer Planet]n will

be[weibliches Geschlechtsorgan]n ab[3 Pers. Sg. m. Nom.] auch

was nun oberflächlich geshit und was im Innerem sei jedem:r selbst übelassen

jedem:r:m:r:s

rmrms

mrrrr

miau

ich bin ge[Wellnesseinrichtung]nnt

ob Wolfram Lotz wirklich eine Katze hat.eine Kratze.kratzende Katze.katzende Kratze

wir k@zen doch alle ein bisschen gib es zu

dafür b[durch Verbrennung entstehendes Aerosol]t man sich doch nicht zu schämen

ach was

nein

manchmal sieht man Adern zuckern

manchmal sieht man den H[metallhaltiges Mineral]schlag im Bauch

ich sehe den + im Auge indem die Welt rhythmisch wackelt

letztens habe ich ge[schreien, 1. Pers. Sg. Präteritum]ben:

Der Zahnpastakorn fiel ins Waschbecken. Den zweiten schluckte sie herunter. Die Zahnbürste

gleich mit. Ihre Zähne schlugen Wurzeln, tiefer in den Schädel hinein, erreichten die Augen,

drängten sich in die kleinen Äderchen und sprengten diese. Die Pupille füllte sich rot. Sie hasste

Heuchler.

okay

mal wi[Meister von Pumuckl] so eine kleine Badezimmer[orangenes Erfrischungsgetränk]sie

mal wieder so eine kleine Badez[always auf deutsch]fantasie von der Fliesenwand schaute Anakin

leicht verstört hinter seiner wasserab[Art & ...]nden Schicht herüber

zum Glück hing der AnusOpa nicht mehr überm Klo

ich mag es n[1. Pers. Sg. Nom.]t wenn m[1. Pers. Sg. Nom.] mehr als eine Person judgen

wenn ich das L[1. Pers. Sg. Nom.]t nicht an und die Tür zu mache führe ich ein Experiment durch

an mir selbst

weil ich etwas herausfinden will

na klar dafür sind Expe[Schreibvariante von reimen auf Englisch]nte ja da

ich zwinge mich in den sch[Epithel-Geschwulst]n Spiegel zu schauen

suche meine Umrisse suche meine Augen zwinge

mich mir

selbst zu begegnern liefere

mich mir

aus und will herausfinden ob sie zug[Obst im essbaren Zustand]en wird am Hals packt wie die

bloody mary

(entschuldige die Kl1chreibung mary)

(bitte kratze mir nicht die Augen raus mary)

(danke)

ich fühle mich auch manchmal rot

ich könnte jetzt aber nicht genau sagen in welchen M[Vorzeichen auf Latein]ten

oder woran das liegt

oder wie es sich anfühlt

oder oder oder wieso nennt man einen Fluss so?

diese schlechten W[Synonym für Platz]spiele in der Gr&schule

diese schlechten Wortspiele im Studium

Gott be[vierbuchstabiges Gegenteil von falsch]e uns davor!

In der pol[Gesamtheit (a)biotischer das Überleben einer Spezies ermöglichender Faktoren]n

Nachmittagsschule

habe ich zweimal

habe ich zweimal an der Polnischolympia.de teilgenommen

beide Male

beide Male habe ich eine K[Universitätsrechenzentrum]geschichte über dasselbe verlassene

Haus geschrieben

knarren.de Böden Wölfsgehoiel eine Vorahnung s[one night stand]t nichts

das Haus hatte ich zuvor auf ei[norddeutsches gell]m

t@sächlichen

Spaziergang mit meinen Eltern gesehen und ansch[kam vor/nach der Henne]nend

noch nicht ganz verarbeitet

ich konnte ja auch nicht zu En.de schreiben der

Fingerbize[post scriptum] brannte die Wangen

brannten vielleicht h@ die korri[Synonym für zweite Todsünde]ende Lehrerin meine Aufsätze

auch

nicht verarbeiten können

unser Kühlschrank arbeitet auch n[mal wieder 1. Pers. Sg. Nom.]t mehr ordentl[siehe eben]

M[Vorzeichen auf Latein]t nein

das wäre falsch das so zu s[Alter auf Englisch]n

er arbeitet sehr ei[for real]ig

und kefriert meine Gurken meine Paprika und meine Eier

er ist die un[redaktioneller Hinweis in Zitaten wirklich so]htbare Hand in meinem

Kefirknollenkapitalismus

einmal haben wir

aus [Zeile in Gedichten]ehen

seinen Griff abge[Slang für Bruder]chen und jetzt lässt

er sich weder anf[höchste Spielkarte]en noch ansprechen

es kommt vor

dass ich den Kühlschrank n8s aufmache und warte

bis er an[ein Idol hat zwangs Definition mind. einen davon]gt zu schreien damit ich mich

anschließen und 1timmen kann

einige Kühlschränke tuen das ja

aber er verwehrt mir diese Erleich[Transport Express Régional]ung

wir quälen uns zu[allein auf Polnisch]men

als Leidenschaftsgenossen könnte ich mir

wie[bestimmter männlicher Artikel]um jemanden

an[bestimmter männlicher Artikel]en vorstellen

Kordula das Barbie-Plastikpferd

Entschuldigen Sie!

Gott schütze uns vor Pleonasmen!

Kordula von und zu Pingelini eine Edelbluthaflingerin ernannt zur Wächterin der Finanzen und

der K[Europäische Union]schheit dieser WG

und Ricardo Amadeus Penicillin der halbe Türsteher

sind mein persönliches dream team

doch es trennt sie die Zugehörigkeit zur sozialen Klasse zur Dingkategorie ihre G[Abbruchstaste

links oben]hlechtsorganinkomp@ibilität sowie die Kücheninsel

schade vielleicht wäre Kordula dann etwas weniger aufmerxam

wo wir schon bei Würginstinkten

nein Würgreflexen sind

möchte ich Cato dem Älteren zustimmen

auch ich bin im Übrigen der Meinung dass [Lüge auf Englisch]beslyrik zerstört werden muss

zerfleischt und exter[Gegensatz zu maxi]ert

verbittert – wieso ?

nein ich bin auch keine enttäuschte Rom[800 v. Chr. bis ca. 600 n. Chr.]rin

ich habe nur Angst vor V[Erleichterung auf Polnisch]rität okay?

und hiermit ist nicht die dia[potentia Hydrogenii Wert]asische Varietät gemeint

sondern vulgaris im Si[n ×2]e von gewöhnlich a[ll ×2]beka[n ×2]t

unsere Nachnamen sind eine weitere Gemein.samkeit

Cato

wie kat pl. = Henker

Rzeźniczak → rzeźnik pl. = Schlachter

da sind wir ja wieder bei der Catze

bleiben wir st@tdessen lieber beim Bild des Schl8ens

es lässt mich unwohl fühlen

wenn Menschen eine Avocado mit einem H.au.beil

– wie on[Großmutter]topoetisch das Wort ist ! –

aufspalten

der Kern muss unversehrt b[Synonym für Körper]en

für unsere homema.de urban Avocadoplantage


nichtspestotrotz

fühle ich mich

ehrlich gesagt

um meinen L[rau→]s[←eben]m bedroht

auch alle vier Messbecher haben die Avocados für sich beansprucht

sie sind der Gr& wieso mein Tagebu[Länderkennzeichen der Schweiz]s[Länderkennzeichen der

Schweiz]reiben stets n€tisch verläuft

dem mu[s ×2] ein Schlu[s ×2] gesetzt werden dieser trügerische Charme diese Expansion

ha dein Akzent ist süß – was wie kommst – Chahrm – wieso sagst du mir – Chahrrrm – das bloß

jƏtzt wƏrdƏ ich ja kƏinƏ RuhƏ mƏhr findƏn könnƏn

ich sehe Menschen gerne h[Blutrohr]n und zappeln

wie Karpfen am 23.grudzień im Nach[da trinkt man Bier]land rechts

östlich nennt man – nein, rechts

es muss doch einen Anspruch auf eine [Tamponmarke]jektivität geben können

auf die wir uns einigen

och nö

jetzt verweigere ich aber jegliche Er[sein, 3. Pers. Sg. Präteritum]tungen

Ausrede 1: Die literarische Mafia bat mich einen æsthetisch ansprech[alles hat sein ...]n

Dr[Ausruf er Verwunderung]brief an die Kefirknollen zu verfassen

Einrede 1: Vie[l×2]eicht la[s×2]en sich Kordula und Ricardo doch noch verku[p×2]eln

Ausrede 2: Es gibt noch einen Zahn[Teig auf Italienisch]korn aufzufangen und ein Desaster zu

verhindern

Ausrede 3: Auf dem Küchentisch muss Platz gesch[Simiiformes] werden

da muss ich jetzt 3st sein

tut mir l[Synonym Schwur]

Puck wird sich in meinem N[אמן] ent[Synonym Haftung]igen


Klaudia Rzeźniczak, in Łódź geboren, in Hamburg aufgewachsen. Regieassistentin am Theater Heidelberg, Studentin der Kunstgeschichte und Romanistik, Jury-Mitglied des Preises der Heidelberger Autor:innen, Mentee bei Girls Go Movies. Versucht, ihre Wertschätzung für Literatur, Film und Theater auszuleben; hört speeded up latin music, wenn sie nach Intensität sucht.