• Ping Kollektiv

Lesekreis: Kritisches Theater

Ab diesem Sommersemester veranstalten wir als Ping-Kollektiv einen Lesekreis, in dessen Zusammenhang wir uns zwischen Brecht und Benjamin mit kritischer Theorie und Theater beschäftigen. Dazu laden wir euch herzlich ein.


Wir treffen uns erstmal jede Woche und dann bald alle zwei Wochen um 18:00 im artes liberales - universitas (Mittelbadgasse 7, 69117 Heidelberg).


Bei Interesse meldet euch gerne für den Mailverteiler (absatz.redaktion@posteo.de) an, darüber lassen wir euch weitere Informationen zu den jeweiligen Texten und wo ihr diese findet zukommen. Um eine gute Diskussion zu gewährleisten, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 10 Leute. Auch wenn ihr sonstige Fragen habt, helfen wir gerne weiter.


Wir starten mit der Erkenntnistheoretischen Vorrede aus Walter Benjamins »Ursprung des deutschen Trauerspiels«, im Anschluss verlagern wir die Diskussion auf ein Bier nebenan ins Orange.


Herzlich grüßt,


Eure Absatz-Redaktion