• Jakob Burgi

Strickwerk

Vor Augen Gerüst: eine Brücke

So strickt sie den Faden im Laufe des Abends

Spannt dünne Gedanken über das Chaos

Und doch kann sie das Garn noch nicht ablegen, es weht noch der Sturm


Da sitzt sie am Ende der Brücke

und legt aus der Hand nicht die Arbeit

Strickt aufblickend weiter die Streben

Und die Arbeit trägt sie noch nicht aber trägt doch schon sich